Der Kroatien-Urlaub – es geht los | 1.Tag – Anreise

Der Kroatien-Urlaub – es geht los | 1.Tag – Anreise

Die geplante Reise mit 3 Kindern in den Kroatien Urlaub kann losgehen. Das Auto ist gepackt und wir haben anstelle einem neuen VW T5 nun einen Dachbox von Thule gekauft, Fassungsvermögen 420l. Es reicht aus.

  1. Tag – die Anreise, wir wollten sehr pünktlich am Sonntag losfahren und haben es sogar geschafft gegen 10Uhr loszukommen. Das erste was wir festgestellt haben ist, dass das Navi im Auto nur Slowenien als Karte hatte und kein Kroatien, super. Zum Glück hatten wir noch eine alte Europakarte im Auto, diese schnell aufgeklappt und nach dem Weg geschaut, leider fehlte die Seite, welche wichtig gewesen wäre. Naja, halb so wild, es ist Urlaub also lass uns wie Italiener rangehen, nicht wie organisierte Deutsche 😉 Ran an die Tanke und schnell noch einen neuen Europa-Atlas gekauft. Der war auch wirklich ganz gut. Die Reise verlief sehr ruhig, die ganz Kleine war ab und an wach aber nicht quengelig. Die beiden „großen“ waren ebenfalls ruhig, so dass wir insgesamt auch nur 2 kleine Stopps machen mussten und dadurch keine 8 Stunden bis zum Ziel nach Rovinj in Istrien, benötigt haben. Ein kurzer Check In und schon hatten wir nach 10min unseren Schlüssel für das Mobile Home (Bungalow)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.